Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten (im weiteren Verlauf kurz als „Daten“ bezeichnet) wird bei Anja Wilbs Fotografie sehr ernst genommen. In dieser Erklärung erhalten Sie einen Überblick, was mit Ihren Daten passiert, wenn Sie diese Webseiten besuchen, mit dem Seitenbetreiber in Kontakt treten und in welcher Form Ihre Daten genutzt bzw. verarbeitet werden, um Aufträge abschließen zu können. Zu den personenbezogenen Daten zählen alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die Arten der einzelnen Daten werden in der nachfolgenden Datenschutzerklärung erläutert. Ihre Daten werden im Sinne der gesetzlichen Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung streng vertraulich behandelt.

Verantwortlicher dieser Website
Anja Wilbs Fotografie
Wilhelmshöher Straße 36 D
42555 Velbert
Handy: 0178-233 68 42
E-Mail: kontakt@anja-wilbs.de
Web: www.anja-wilbs.de

Übersicht der Datenarten (welche Daten zählen zu den personenbezogenen Daten?)
– Personendaten (z.B. Vor- und Zuname)
– Interaktions-/ Kommunikationsdaten (z. B. Wohnsitz, E-Mail-Adresse, Telefonnummern)
– Metakommunikationsdaten (z. B. IP-Adresse)

Maßnahmen zur Datenerfassung
Zum einen erfolgt die Erfassung Ihrer Personendaten durch die direkte Mitteilung von Ihrer Seite aus. Dies kann per E-Mail, telefonisch oder persönlich erfolgen. Die Erfassung Ihrer Personendaten über ein Kontaktformular ist nicht möglich, da diese Technologie auf dieser Website nicht verwendet wird. Zum anderen werden Ihre Metakommunikationsdaten automatisch beim Besuch dieser Website erfasst.

Datennutzung
Ihre Daten werden verwendet, um mit Ihnen kommunizieren zu können. Dazu zählt die Terminabsprache sowie die anschließende Bildauswahl aus dem Foto-Shooting. Ihre Kontaktdaten werden ebenfalls verwendet, um einen Auftrag durch die Rechnungserstellung sowie den Versand der fertigen Fotoprodukte abschließend bearbeiten zu können.

Datennutzung und Datenverarbeitung im Rahmen von Verwaltungsaufgaben / Finanzbuchhaltung

Im Zuge der gesetzlichen Pflichten, wie beispielsweise der Archivierung von Rechnungen (Steuerrecht), verarbeiten wir Daten. Hierfür werden die gleichen Daten verwendet, die zur erfolgreichen Vertragsabwicklung notwendig sind (beispielsweise die Anschrift für den Versand von Fotoprodukten). Unser Interesse bei der Datenverarbeitung bezieht sich auf diverse Bereiche, wie beispielsweise der Unternehmensorganisation, der Finanzbuchhaltung, sowie der Datenarchivierung, die notwendig für die erfolgreiche Erbringung unserer Dienstleistung sowie Geschäftstätigkeiten sind. Bei der Datenübermittlung werden unterschiedliche Stellen wie beispielsweise das Finanzamt, der Steuerberater oder auch andere Zahlungsdienstleister berücksichtigt. An dieser Stelle findet eine Übermittlung Ihrer Daten statt. Eine weiterführende Datenübermittlung erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datennutzung und Datenverarbeitung bei der Kontaktaufnahme
Kontaktieren Sie uns z.B. per E-Mail, telefonisch oder persönlich, so können Ihre Daten gespeichert werden. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind bzw. diese für die Datennutzung durch Sie widerrufen werden. Eine Erforderlichkeit wird alle zwei Jahre durch uns geprüft.

Ihre Rechte im Bezug auf die Datennutzung (Auskunft, Sperrung sowie Löschung)
Nach Art. 15 DSGVO haben Sie jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Verwendung Ihrer gespeicherten Daten zu erhalten.
Darüber hinaus können Sie nach Art. 16 DSGVO die Vervollständigung sowie Korrektur Ihrer Daten verlangen. Der Art. 17 DSGVO räumt Ihnen überdies das Recht ein, die sofortige Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen bzw. alternativ nach Art. 18 DSGVO die Datennutzung einzuschränken. Sollten Sie hierzu oder weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich gerne jederzeit unter der im Impressum aufgeführten E-Mail-Adresse an uns. Des Weiteren steht Ihnen nach Art. 77 DSGVO das Beschwerderecht (weitere Infos unter dem Punkt „Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO“) zu, welches Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen können. Bereits erteilte Einwilligungen können nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen werden. Zum Schutz vor diversen Marketingmaßnahmen (wie beispielsweise Direktwerbung), steht Ihnen das Recht zu nach Art. 21 DSGVO die Nutzung Ihrer Daten für die zukünftige Verarbeitung jederzeit zu untersagen.

Widerruf Datennutzung
Ihre bereits erteilte Einwilligung zur Datennutzung, können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu schicken Sie bitte einen formlosen Text per E-Mail. Die E-Mail-Adresse finden Sie im Impressum. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Löschung von Daten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen
Im Bezug auf Art. 17 und 18 DSGVO werden Ihre Daten gelöscht bzw. in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Die bei uns gespeicherten Daten, werden umgehend gelöscht, nachdem der Auftrag abgeschlossen ist und unter der Berücksichtigung, dass dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen. Sollten die Daten aufgrund von steuerrechtlichen Gründen nicht gelöscht werden können, so werden diese in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Die Daten werden in diesem Falle nur für diesen Zweck verarbeitet. Eine andere Nutzung ist unzulässig.
Die Aufbewahrungsfrist für Jahresabschlüsse, Buchungsbelege und Rechnungen beträgt nach § 147 Abs. 3 i. V. m. Abs. 1 Nr. 1, 4 und 4a AO, § 14b Abs. 1 UStG 10 Jahre.

Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen nach Art. 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten finden Sie unter dem nachfolgendem Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Facebook-Seite (Verlinkung)
Diese Seiten verwenden keine Plugins des sozialen Netzwerks Facebook. Das verwendete Facebook-Icon auf dieser Website ist lediglich eine Grafik, die mit einem Link zur Fanpage https://www.facebook.com/anja.wilbs.fotografie/ versehen wurde. Dadurch wird keinerlei Skript o.ä. von Facebook selbst verwendet. Facebook erhält dadurch keinerlei Informationen, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seiten besucht haben. Eine Zuordnung von Facebook im Bezug auf Ihr Benutzerkonto ist ebenfalls nicht möglich. Informationen zur Datennutzung von Facebook, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.